Manfred Loimayr

  • geboren 1956 in Linz, aufgewachsen und wohnhaft in Aschach an der Donau
  • erste musikalische Gehversuche bei der Marktmusikkapelle Aschach/D.
  • privater Posaunenunterricht bei Friedrich Loimayr
  • 1975 bis 1978 Posaunist bei der Militärmusik Oberösterreich
  • 1976 Studium Konzertfach Posaune am Brucknerkonservatorium Linz bei Prof. Doss, 1979 Reifeprüfung, weitere Studien bei Friedrich Loimayr
  • Kurse bei Horst Küblböck, Michael Stern, Ladislav Odchazel und Gustav Höna
  • seit 1990 intensive Beschäftigung mit Musikanwendungen am Computer
  • 1990 Gründung der „Aschacher Kulturinitiative SPEKTRUM" und seither deren Obmann
  • von 1979 bis 1997 Unterrichtstätigkeit an den Landesmusikschulen Schärding, Andorf und Eferding
  • seit 1997 Leiter der Landesmusikschule Hartkrichen

 

Bildvergrößerung
 

Manfred Loimayr unterrichtet:

PosauneTenorhorn (Euphonium)Blockflöte
 
an der LMS Hartkirchen