Stefan Öhlinger

Lebenslauf:
erster Instrumentalunterricht im Alter von 8 Jahren auf der Klarinette
2004 Umstieg von Klarinette auf Tuba
Bis 2006 Unterricht bei Johann Oberauer
2006-2010 Unterricht bei Mag. Thomas Gasser
2010-2011 Präsenzdienst bei der Militärmusik Niederösterreich
2010-2015 Konzertfach- und Instrumentalpädagogikstudium auf der Anton
Bruckner Privatuniversität bei Prof. Wilfried Brandstötter (Mnozil Brass)
Seit 2014 Lehrer für Tuba beim Musikschulverband Waidhofen/Ybbstal
Seit 2015 Lehrer für Tuba in der Landesmusikschule Bad Leonfelden
Seit 2017 Lehrer für Tuba in der Landesmusikschule Schlägl
Seit 2018 Lehrer für Tuba in der Landesmusikschule Ottensheim und in der
Landesmusikschule Hartkirchen
Mitglied bei der Band „The Konrats“ (www.thekonrats.com) und bei dem
Play Orchester (www.play-orchester.at)
Weiterer Unterricht und Meisterkurse bei Gene Pokorny (Chicago Symphony
Orchestra), Andreas Hofmeir (Mozarteum Salzburg), Anne Jelle Visser
(ZhDK), Stefan Haimann (Musikhochschule Stuttgrart), Stefan Tischler
(Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks) und viele mehr.

Bildvergrößerung
 

Stefan Öhlinger unterrichtet:

Tuba
 

an der LMS Hartkirchen