Schlagwerk

Instrumente:
Kleine Trommel, Drumset, Pauken, Percussion, Xylophon, Marimba, Glockenspiel.

Eintrittsalter:
8 - 99 Jahre
Der Einstieg erfolgt meist im Gruppenunterricht. Eine Vorbildung ist nicht erforderlich, jedoch von Vorteil. (z.B. Musikalische Früherziehung, Singschule oder ein anderes Instrument)

Startausrüstung:
Kleine Trommel oder Übungstrommel mit Ständer, Metronom, Schlägel, Notenständer und Notenmaterial.
Gesamtkosten ca. 160,- Euro.
Ein beheizbarer Übungsraum (Schlagzeuger sind beim Üben mitunter laut, das Kellerabteil ist hier keine Lösung)
Ein Drumset ist erst nach dem Probejahr erforderlich. (Ab ca. 800,- Euro erhältlich) Pauken, Percussionsinstrumente und Stabspiele wie Marimba, Xylophon und Glockenspiel werden meist erst später je nach Fortschritt und Übegelegenheit (z. B. bei einem Musikverein) erlernt und müssen nicht zwingend angeschafft werden.

Üben:
Tägliches Auseinandersetzten mit dem Instrument sollte eingeplant werden. Viel Geduld ist am Anfang notwendig, denn selbst das Üben muss erst gelernt werden. Bei jüngeren Schülern kann die Hilfe der Eltern ratsam sein. Der Spruch "Übung macht den Meister" gilt nach wie vor.
Bildvergrößerung
 

Unterrichtet von:

Gerhard Baier